• Moni Schiller

Kamin- Grillanzünder mit Bienenwachs und Kräutern


Neulich habe ich ein Paket erhalten, in dem Holzwolle als Polstermaterial verwendet wurde. Da kam ich auf die Idee, aus der Holzwolle, getrockneten Kräutern und Bienenwachskerzen-Resten wunderbar duftende Öko-Anzünder herzustellen. Dazu wurde das Wachs in einem alten Topf geschmolzen. Für die Mitte des Zündis habe ich ein Ästchen Rosmarin oder etwas Estragon verwendet. Die beiden Kräuter hatte ich zuvor in großen Mengen getrocknet. Etwas Holzwolle darum gewickelt und mit Bienenwachs getränkt und schon waren die Öko-Zündis fertig. Das Ergebnis kann sich sehen und riechen lassen und ist ganz im Sinne von ZERO WASTE.